Portrait von Alexander Muischneek
Alexander Muischneek
Partner and Engineering Director @Gridonic
Oct 17, 2017 3 min read

DrupalCon 2017

Wir setzen bei unseren Website-Projekten primär auf das mächtige open-source CMS Drupal. So besuchen Beat Temperli und ich auch dieses Jahr wieder die DrupalCon Europe. 1670 Drupalistas aus aller Welt nehmen an der fünftägigen Konferenz teil, welche dieses Jahr in Wien stattfindet.

Wie immer beginnt die Konferenz mit einer Keynote des Drupal-Gründers Dries Buytaert. In seiner „Driesnote“ spricht er die Herausfordungen an, mit welchen sich Drupal und andere klassischen Content Management Systeme auseinandersetzen müssen. So soll sich Drupal von den Sitebuilding-Tools wie Wix oder Squarespace abheben und in Richtung Enterprise Solutions gehen oder wie es Dries formulierte:

“Drupal is for ambitious digital experiences.”

In einer Grafik mit zwei Ausprägungen “Reach” und “Richness” positioniert Dries Drupal im Bereich “Richness”.

Drupal positionierung
Source: drupal.org

In den folgenden drei Tagen besuchen wir weitere spannende Sessions zu Business-Themen wie Value-Optimierungen oder Agiles Projektmanagement mit Drupal und zu technischen Themen wie Drupal Commerce, Search API, Testing oder Caching.

Drupal Conf Vienna

Hervorzuheben ist die Keynote von Joe Shindelar mit dem Thema “Everyone has something to share”. Er zeigt anhand schöner Beispiele aus seinem Leben vier Gründe auf, wieso das Teilen von Wissen und – in diesem Kontext –insbesondere die Mitarbeit an der Entwicklung von Drupal so wichtig ist.

“Sharing creates diversity, makes you smarter, creates opportunities and feels good!”

Wie jedes Jahr legen pflegen wir auch den Austausch mit Geschäftsführern und Entwicklern von anderen Digitalagenturen sowie Mitgliedern und Kontributoren der Drupal Community. Dabei zeigt sich auf der einen Seite, dass wir uns ähnlichen Herausforderungen bezüglich Verfügbarkeit und Kompatibilität von Drupal 8 Modulen stellen müssen. Auf der anderen Seite haben wir aber auch unmissverständlich gespürt, dass das Engagement in der Community sehr gross ist, Drupal 8 voranzutreiben.

Drupal Conf Vienna

Nebst den Keynotes nimmt Beat auch an den Sprints teil, bei denen Entwickler gemeinsam an Drupal-Modulen programmieren. Dabei arbeitet er tatkräftig am Paragraphs-Modul, welches eine modulare Inhaltserfassung erlaubt.

Selbstverständlich darf auch der gesellige Teil nicht fehlen. Wir verköstigen uns mit feinen Wiener-Schnitzel und üppigen Kaiserschmarrn im wunderschönen Wien und lassen den Event mit coolen, lokalen Musikbands bei der Community Party im Museumsquartier ausklingen.

Drupal Conf Vienna Stage

Das lokale Organisationskomitee hat in Zusammenarbeit mit der Drupal Association erneut einen grossartigen Anlass organisiert. Alles hat reibungslos funktioniert und auch das WiFi hielt dem hohen Datenkonsum stand.

Nächtes Jahr wird es aber neben der DrupalCon in Nashville auch viele kleinere DrupalCamps geben. Wir planen einen Besuch des DrupalCamps in London im März.