Brandig ist Digital

Jede Erfahrung des Konsumenten mit einer Marke pr├Ągen dessen Marken-Wahrnehmung. Ein konsistentes Markenbild hinsichtlich Markenpers├Ânlichkeit, brand values, sowie corporate identity und corporate design ├╝ber alle Ber├╝hrungspunkte mit der Marke zu schaffen gilt als die zentrale Aufgabe der Branding Massnahmen. Aktuell finden besonders in einer fr├╝hen Phase der Kundeninteraktion ├╝ber 80% der Touchpoints ├╝ber digitale Kan├Ąle statt. Die Erwartungen der Konsumenten bzw. User im digitalen Raum sind hoch, denn Plattformen wie Google oder Airbnb setzten die Massst├Ąbe hinsichtlich User Experience. Die Markenpositionierung muss sich folglich in den gew├╝nschten Marken-Erlebnissen (engl. User Experience) abbilden.

Unsere L├Âsung

Anl├Ąsslich unseren Lunch & Learn Sessions studieren wir nationale und internationale Trends im Konsumentenverhalten auf digitalen Kan├Ąlen und diskutieren diese im Team. Dank Learnings aus einer Vielzahl spannender Kundenprojekte wissen wir zudem, was bei uns in der Schweiz funktioniert und was weniger. Wir wissen welche Marken und Cases weshalb erfolgreich sind und k├Ânnen so gut einsch├Ątzen, welche Massnahmen bei Ihrem Unternehmen sinnvoll umzusetzen sind. Mit interaktiver Co-Creation kreieren wir neue digitale Marken und helfen bestehende Marken die hohen Erwartungen der Konsumenten in den digitalen Raum zu ├╝berf├╝hren.

Leistungen

  • Unser Digital Brandig Framework kombiniert Altbew├Ąhrtes aus der Lehre und Praxis mit den neuen Parametern aus dem digitalen Raum.
  • ├ťber Insights aus der Zielgruppe, Trends und Markenversprechen definieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die Massnahmen, welche das gew├╝nschte Image widerspiegeln.
  • Aus der Markenpositionierung leiten wir ein unverkennbares Brand Design ab, welches sich nach den Anforderungen der digitalen Medien richtet.
  • Wir priorisieren Funktionen und definieren das Verhalten sowie den Auftritt der Marke im digitalen Raum.

Blogbeitr├Ąge zum Thema