Geniale Lern-Apps fĂĽr Kids

Für den Lehrmittelverlag St. Gallen haben wir mit Appolino eine Reihe von Apps entwickelt, mit denen Kinder lesen, schreiben und rechnen lernen – digital auf dem Tablet. So wird Lernen in individuellem Tempo und auf spielerische Art und Weise möglich. Kinder lieben Appolino!

Appolino auf einem iPad
  • 6 interaktive Lern-Apps
  • Mit Fachspezialisten entwickelt
  • iOS, Android und Windows

Cross-Platform Development

Damit die Appolino-Reihe von möglichst vielen Kindern genutzt werden kann, haben wir die Apps sowohl für iOS, Android wie auch Windows umgesetzt. Indem wir in einem ersten Schritt die gesamte Spielelogik abstrahiert haben, konnten wir diese für sämtliche Plattformen nutzen und dadurch die Entwicklung besonders effizient gestalten.

Screenshot von Appolino

Mit Spezialisten konzipiert und entwickelt

Um einen möglichst hohen pädagogischen Nutzen der Appolino Lern-Apps zu garantieren, haben wir diese in enger Zusammenarbeit mit der LerNetz AG und einem interdisziplinären Expertenteam bestehend aus Fach- und Mediendidaktikern sowie Lehrpersonen entwickelt. Als Resultat entstanden sechs Apps, die optimal auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind.

Appolino auf dem iPad
Appolino auf einem iPad

Interaktivität

Eine überzeugende User Experience für Kinder zu designen, ist eine spezielle Herausforderung. Denn nur, wenn die Bedienung intuitiv ist und motivierend wirkt, können Lerninhalte nachhaltig vermittelt werden. Dafür haben wir eine bunte, lebendige und klar strukturierte Lernumgebung entwickelt, die Lernspass mit optimalem Lernerfolg verbindet.

Stimmungsbild zu Appolino